Bei Baumaßnahmen treten nach allgemeiner Erfahrung vergleichsweise häufig Schäden im erweiterten Baufeld auf. Die gutachterliche Beweissicherung ist dabei ein wesentliches Instrument, den Einfluss einer Baumaßnahme auf benachbarte Bestandsbauwerke und bauliche Einrichtungen zu bewerten. In vielen Fällen sind weiterhin die Schadensursachen zu bewerten.

Darüber hinaus bieten wir gutachterliche Leistungen für öffentliche und private Auftraggeber in den folgenden Bereichen an:

  • Zustandsfeststellungen/Beweissicherungen

  • Erstellung Bauwerksbuch - Standsicherheit für hallenartige Gebäude. Wiederkehrende Bauwerksprüfungen bei Gebäuden gemäß VDI-Richtlinie 6200 als "Besonders fachkundige Person"

 

Weitere Projekte für Gutachten und Sonderbereiche